Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach

Klare Mehrheit für drei neue Brunnen

Meldung vom 23.03.2016
Zweckverband Waserversorgung Isar-Vils: Keine Aufbereitungsanlage in Kröning

Es war beim Wasserzweckverband Isar-Vils ein langer Weg bis zur Entscheidung. Dass bei den beiden Brunnen in Kröning Handlungsbedarf besteht, ist lange bekannt. Die Atrazin- und Desethylatrazinwerte sind zu hoch. Durch den Einbau von Packern konnte ein Überschreiten der Grenzwerte vermieden werden. Am Donnerstag wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Eine breite Mehrheit der Verbandsräte befürwortete den Bau von drei Brunnen im neuen Erschließungsgebiet „Geiselsdorfer Forst“. Die Kosten dürften sich auf 3,6 Millionen Euro belaufen. Einstimmig sprach man sich für eine Erweiterung der Speicherkapazität am Standort Kröning aus.

Bericht aus der Landshuter Zeitung von Gabi Lössl:

​Bericht

Kategorien: Rathaus