Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach Gemeinde Tiefenbach

Dank an alle Betreuer des Sommerferienprogramms 2016

Meldung vom 09.11.2016
Die Gemeinde Tiefenbach hatte kürzlich im Gasthaus „Zum Goldenen Ast“ die Betreuer des Sommerferienprogramms eingeladen. Frau Bürgermeisterin Gatz bedanke sich bei allen für die reibungslose Durchführung der Veranstaltungen und zeigte sich erfreut darüber, dass es keine Zwischenfälle zu verzeichnen gab. Bei der Breite des Angebots war für jeden etwas mit dabei.

Logo.png

Ohne Probleme ging die geschaltete Anmeldung übers Internet für das Ferienprogrammüber die Bühne. Die Eltern konnten ihre Kinder von zu Hause aus anmelden und das Geld überweisen oder Bar bei der Gemeinde einzahlen.
Die meisten Veranstaltungen waren ausgebucht oder sogar überbucht.
Unter den Top 3 waren in diesem Jahr die Aktion bei der Feuerwehr, „Woher kommt der Bentonit“ und backen in der Backstube. Aber auch die Geisterführung auf der Burg Trausnitz, die Fackelwanderung, Schnupperschießen in Zweikirchen und noch einige mehr, waren sehr gut nachgefragt.. Leider ist die Bootsfahrt buchstäblich, wegen schlechtem Wetter, ins Wasser gefallen. Auch der Ausweichtermin musste wegen Hochwasser abgesagt werden.
Insgesamt gingen 219 Anmeldungen von 125 Teilnehmer/inne ein. Diese Zahlen sprechen nur für das vielseitige und abwechslungsreiche Angebot der Veranstalter, die sich Jahr für Jahr etwas Spannendes einfallen lassen.
Die Gemeinde Tiefenbach bedankte sich hiermit recht herzlich bei den Vereinen und engagierten Personen, die bei dem diesjährigen Ferienprogramm mitgewirkt und bei der Durchführung geholfen haben.

Bild Veranstalter des Sommerferienprogramms

Kategorien: Rathaus